Über uns

Testfakta wurde 2001 gegründet und ist unabhängig von Herstellern, Branchenverbänden oder Interessenorganisationen. Testfakta besteht aus zwei Bereichen: Testfakta Editorial und Testfakta Research. Editorial ist die führende Nachrichtenagentur Skandinaviens im Verbraucherbereich. Research arbeitet im Auftrag für Hersteller, Händler, Verbände und Behörden, die Qualitäts- und Leistungsbewertungen benötigen. Testfakta Editorial stellt für die führenden Tageszeitungen und Zeitschriften Skandinaviens laufend redaktionelle Inhalte hoher Qualität bereit. Testfakta Research hilft Herstellern, Händlern, Verbänden und Behörden, vor Produkteinführungen und Kaufentscheidungen Qualität und Leistung zu bewerten.

Über uns

Testfakta wurde 2001 gegründet und ist unabhängig von Herstellern, Branchenverbänden oder Interessenorganisationen. Testfakta besteht aus zwei Bereichen: Testfakta Editorial und Testfakta Research. Editorial ist die führende Nachrichtenagentur Skandinaviens im Verbraucherbereich. Research arbeitet im Auftrag für Hersteller, Händler, Verbände und Behörden, die Qualitäts- und Leistungsbewertungen benötigen. Testfakta Editorial stellt für die führenden Tageszeitungen und Zeitschriften Skandinaviens laufend redaktionelle Inhalte hoher Qualität bereit. Testfakta Research hilft Herstellern, Händlern, Verbänden und Behörden, vor Produkteinführungen und Kaufentscheidungen Qualität und Leistung zu bewerten.

Der Ablauf bei Testfakta

Testfakta beauftragt verschiedene Labors mit seinen Tests, aber der zugrundeliegende Ablauf ist stets gleich.

Schritt 1 Research: Umfassende Analyse des Anwendungsbereichs, der Eigenschaften und der Technik des Produkts sowie des Marktangebots an Marken und Varianten.


Schritt 2 Testprotokoll: Festlegung relevanter Testparameter und Ausarbeitung eines Testprotokolls in Absprache mit den Labors.


Schritt 3 Labortest: Die Produkte werden von unabhängigen, zertifizierten Labors aus dem Netzwerk von Testfakta unter Laborbedingungen getestet.


Schritt 4 Analyse: In Absprache mit dem Labor und externen Spezialisten werden die Ergebnisse des Labortests interpretiert, bewertet und zusammengefasst.


Schritt 5 Präsentation: Zusammenstellung und journalistische Bearbeitung des Materials.

Großer Wow-Effekt

Testfakta testete in Kooperation mit dem norwegischen Automobilverband NAF Dachboxen, Fahrradhelme und E-Bikes. Die Tests brachten unter anderem Sicherheitsrisiken ans Licht, die ein großes Medieninteresse hervorriefen. Anne Haabeth Rygg ist Verbraucherverantwortliche bei NAF: Welches war der Hauptgrund für die Beauftragung von Testfakta mit der Durchführung der Tests?
 „Wir wissen, dass Testfakta über ein gutes Netzwerk mit Testlabors verfügt, die für eine große Bandbreite von Tests eingesetzt werden können. Die Mitarbeiter von Testfakta arbeiten außerdem sehr sorgfältig. Deshalb sind wir von der Richtigkeit der Ergebnisse überzeugt.“ Welche Bedeutung haben die Arbeitsmethoden von Testfakta für die Durchschlagskraft der Tests? 
 „Sowohl bei unseren Mitgliedern als auch in den norwegischen Medien besteht ein großes Interesse an Verbraucherinformation. Und bei guten Testergebnissen ergibt sich zudem interessanter Lesestoff. Zum Beispiel sorgte der Film mit den bei einem Aufprall durch die Dachbox brechenden Skiern für einen großen Wow-Effekt.“ 
 Wie sehen Sie die zukünftige Zusammenarbeit? 
 „Wir möchten die Zusammenarbeit mit Testfakta fortsetzen und haben viele spannende Zukunftspläne für Tests an neuen Produkten.“